CHEMICAL PEELING

Viele Menschen leiden vor allem in der Jugend unter Akne im Gesicht. Oftmals hinterlässt diese sehr häufige Erkrankung trotz erfolgreicher Therapie viele Närbchen und ein unebenes und grobes Hautbild. Zur Beseitigung der Narben und Verschönerung des Hautbildes stehen verschiedene Methoden zur Verfügung. Bei leichteren Formen kann man durch ein chemical peeling eine Verbesserung der Hautstruktur erreichen.

Dafür wählen wir je nach Hauttyp und klinischem Befund zwischen zwei Methoden aus:
Die sanfte Form des Peelings mittels Fruchtsäure, die durch steigende Konzentrationen und mehrmaliger Anwendung step by step zu einer deutlichen Verbesserung und Glättung des Hautbildes führt.

Bei tieferen Aknenarben führen wir in unserer Praxis eine Säurebehandlung des Gesichts durch, z. B. mit Trichloressigsäure. Je nach Stärke der Säure wird eine leicht- bis mittelgradige Ablösung der oberen Hautschichten erreicht. So können die gewünschten Glättungs- und Straffungseffekte erzielt werden. In den meisten Fällen reicht eine Therapiesitzung für ein zufriedenstellendes Ergebnis aus. Für tiefere Narben ist eine Laserbehandlung möglich (Skin Resurfacing).

Hautarztpraxis Dr. Hasert · Friedrichstr. 113A · 10117 Berlin
Tel.: 030 - 281 72 30 · Fax: 030 - 280 80 38